SUPER FINAL VRPOLJE (CRO) 510 KM - 20.9. 2023 - PEUGEOT RENNEN

Wir haben das sechste, letzte und damit letzte Rennen der Saison hinter uns. Wie war es? Ich bewerte die 10. Jubiläumssaison als sehr erfolgreich. Nur sehr wenige OLR-Anlagen auf der Welt haben sechs Wettflüge in ihrem Grundprogramm, drei davon auf +300 km, +400 km und +500 km Strecken. Daher können die Tauben, die ein solch anspruchsvolles Programm absolvieren, als qualitativ hochwertig angesehen werden. Allerdings können nur Tauben, die gesund sind, gut gepflegt werden, ein regelmäßiges Programm haben und gutes Futter bekommen, gute Leistungen erbringen. Ein großes Verdienst daran hat meine Tochter Bohdana, die mit ihrem Mann direkt auf dem Gelände von OLR Talent Quatro lebt. Sie begann jeden Tag mit dem Morgentraining. Immer pünktlich und streng mit den Tauben. Die Tauben waren gesund, sehr gut trainiert, und die Reichweite der Wettflüge war gut. Der FCI Abschlussflug Szigetvár 410 km war sehr erfolgreich. Eine schöne Erfahrung für die anwesenden Züchter. Das größte Problem war jedoch das Wetter. Wir hatten einen sehr vielversprechenden Start. Bis zum 11. August hatten wir drei aus der sechs Rennen absolviert. Wir dachten sogar, dass das Superfinale eine Woche früher als geplant stattfinden würde. Doch dann kam eine Hitzewelle mit Temperaturen von bis zu 38°C im Süden, und bei diesem Wetter wollten wir die Tauben nicht freilassen. Die Zeit bis zum vierten Wettflug - 2. September Nyirad 305 km - überbrückten wir mit drei Zeittrainings aus einer Entfernung von etwa 70 km. Wie sich herausstellte, war das eine gute Entscheidung.

Das Superfinale aus dem kroatischen Vrpolje hat uns alle mit seinem Verlauf überrascht. Ich muss zugeben, dass ich ein ziemlich schnelles Rennen erwartet hatte. Wir kamen am Mittwoch um 00:15 Uhr am Startpunkt an. So hatten die Tauben genug Ruhe bis zum Morgen. Beim Start war es klar, ruhig, 18°C. Der anwesende Starter, Herr Gordan Mioè, kontrollierte die Verschlüsse, Fütterung und Tränkung. Alles war in Ordnung und so gab er das Kommando zum Start um 8:00 Uhr. Die Tauben flogen sofort und ohne zu zögern in Richtung Norden. In die richtige Richtung. In Ungarn wehte bis zum Plattensee ein leichter Wind aus verschiedenen Richtungen mit bis zu 4 km/h. Oberhalb des Plattensees nahm der Wind auf bis zu 10 km zu und hatte eine südliche Richtung. In der Slowakei, in der Nähe von Bratislava, nahm der Wind auf 15 km zu und die Richtung änderte sich auf Südost. Am Aufprallort wehte der Wind aus südlicher Richtung. Die Temperatur stieg im Laufe des Tages auf 25°C. In Kroatien war es rauchig, aber nach etwa 100 km klarte der Himmel auf. Die Sicht war ausgezeichnet, mit schönen weißen Wolken am Himmel. Als das siegreiche Taubentrio um 14:25 Uhr mit einer Geschwindigkeit von 1322 m/min flog, schien alles ideal zu sein. Doch schon bald wurde klar, dass der Finalflug sehr hart werden würde. Wie Sie auf dem Entfernungsmesser sehen können, war es ein sehr hartes Superfinale. Am ersten Tag kamen 84 Tauben an und am zweiten Tag wurde der Wettflug um 11:30:03,95 Uhr mit 213 Tauben für die Wettbewerbsberechnung geschlossen. Die Züchter bewerten das Superfinale positiv. Die anwesenden Zuschauer sahen die Ankunft der besten Tauben. Sie sind nicht umsonst nach Sternberg gekommen. Manche waren erfreut, manche enttäuscht. Aber so ist das nun einmal im Taubensport.

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. ALP RACE TEAM Simon Wolf (CH) … "The 283 "……………………………......14:25:27.94…………….1322,611 m/min.
2. MOELLER Andreas (DE) ……………...… "Girls just want to have Fun"….. 14:25:41.30 .………… 1321,847 m/min.
3. VAN GAVER Tom & Marnik (BE) ….… "Grand Ricky"……………………....... 14:25:59.31 …….….… 1320,819 m/min.
4. KLAUZ - VIGLIDÁN (HU)……………...… "Rice"……………………................. 15:01:19.35 ………..….1210,049 m/min.
5. MTS ŽILINA (SK)………………………….... "Félix"…………………………............ 15:01:30.32 …….….… 1209,524 m/min.
6. ŽLIÈAØ Roman (CZ)………………….……. "Kodiaq"…………………………......... 15:01:30.71 ……….…. 1209,506 m/min.
7. DAVID Petr (CZ) ………………............. "Davidka"…………..................... 15:01:35.62 ……….…. 1209,271 m/min.
8. NERS Jaroslav (CZ)……………..........… "Tomáš"………………................… 15:04:12.83 ……….…. 1201,802 m/min.
9. TEAM Y.F. Senohrábek (CZ) …………… "SP 555"……………………….........… 15:04:13.34 …….….… 1201,778 m/min.
10.KUBÁÈEK Lubomír CZ) ………………….. "Tyrosin"……………………….......... 15:04:17.70 ………..… 1201,572 m/min.

Gewinner des Peugeot Tweet 125 Standard Motorrads
6. ŽLIÈAØ Roman (CZ)………………….……. "Kodiaq"…….....…TIP............... 15:01:30.71 ……….…. 1209,506 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: WENZ Alfred ........................ Morgenwind
1.cena Belgie: .... VAN GAVER Tom & Marnik ..... Grand Ricky
1.cena Èína:....... WU WEI LOFT ....................... Wu
1.cena Èesko: .... ŽLIÈAØ Roman ..................... Kodiaq
1.cena Nìmecko: MOELLER Andreas ................. Girls just want to have Fun
1.cena Maïarsko: KLAUZ - VIGLIDÁN ................ Rice
1.cena Polsko: .... OLR MAZURY ....................... Wiki
1.cena Slovensko: MTS ŽILINA ......................... Félix

Nationaler Pokal
1. Švýcarsko ................ 5819 b.
2. Portugalsko .............. 5790 b.
3. Nìmecko ................. 5722 b.
4. Èína ........................ 5683 b.
5. Èeská republika ........ 5674 b.

Alle anderen Kategorien finden Sie berechnet auf der Leiste unter der Klappe Flüge & Wettbewerbe. Studieren Sie sie jetzt sorgfältig, denn Sie werden einige wirklich lohnenswerte Leistungen sehen. Schließlich haben nur sehr wenige FCI-OLRs Strecken über 300, 400 und 500 Kilometer im Programm wie der OLR Talent Quatro! Alle oben genannten Jungtauben haben ein solch anspruchsvolles Programm absolviert.

Unser Team wird sich nun ein paar Tage ausruhen und gleich danach mit dem angenehmsten Teil beginnen. Wir werden die Höhe der Preise berechnen und unsere erfolgreichsten Teilnehmer wie jedes Jahr unmittelbar danach kontaktieren. Gleichzeitig werden wir mit den Vorbereitungen für die Taubenversteigerung beginnen. Schicken Sie uns also Ihre Stammbäume. Ich danke Ihnen.

Im Namen des OLR Talent Quatro Team
Stanislav Matuška


.


VRPOLJE - SUPERFINALE - UNTERKUNFT

Liebe Sportfreunde,
das Finale findet am Mittwoch, den 20.9.2023 statt. Das Talent Quatro Gelände wird um 11:00 Uhr geöffnet. Erfrischungen stehen bereit, der Verkauf von Zuchtmaterial wird von Fauna Hradil gewährleistet.

ADRESSE OLR TALENT QUATRO
Unièovská 62 + 200 m gerade, 78501 Šternberk
Navigation: Geben Sie nur den Namen TALENT QUATRO. Wir sind in der Datenbank.

Korbmacherei am 19.9. ab 11:00 Uhr.

Unterkunft:
PENSION V̎KA - strategische Lage etwa 400 Meter vom Talent Quatro Gebiet
Unièovská 2149/99
785 01 Šternberk
Tschechische Republik

+420 604 199 911
pensionvezka@email.cz
www.pensionvezka.com

PENSION U HRADU
Oøechová 15
785 01 Šternberk

+420 608 787 872
pensionhrad@seznam.cz
www.pension-uhradu.cz

Kommen Sie. Wir freuen uns auf Sie!
Bohdana und Standa Matuska

.

20.9. 2023 VRPOLJE (CRO) 509,821 KM - FINALE - PEUGEOT

Liebe Sportfreunde,
es ist entschieden! Das letzte Rennen findet am Mittwoch, den 20. September 2023, statt. Bitte behalten Sie unsere Website im Auge.

ICH GLAUBE ES GIBT EIN PAAR ZÜCHTER IN DEUTSCHLAND, DIE IHREN TAUBEN VERTRAUEN UND AUF SIE WETTEN !!!
Für nur 40 Euro können Sie Besitzer eines Peugeot 125 cc Motorrads werden. Sehr geeignet für Stadtfahrten, aber auch für längere Strecken geeignet. Bitte mailen Sie mir bis spätestens Mittwoch, den 20. September, um 10.00 Uhr Ihre Bankbestätigung über die Zahlung. Unsere E-Mail: talent-quatro@centrum.cz

TIPPSPIEL
Es ist geeignet, jedes runde Jubiläum abzusondern, zu unterstreichen. Also, außer die garantierten Gewinne, unser Team hat entschieden, den X. Jahrgang um das Tippenwettbewerb anzureichern. Die erste aus den getippten Tauben, die der Inhaber vorher mit dem Betrag von 40 € aktiviert, bekommt für seine Inhaber ein Peugeot-Motorrad. Es handelt sich um eine anerkannte Marke, die eine Garantie der anerkannte Marke, die eine Garantie der Hochqualität ist. Das Volumen von 125 ccm zusammen mit dem automatischen Getriebe ermöglicht die Fahrt mit dem PKW-Führerschein. Also, man braucht keine andere Fahrprüfungen.

Sie können nur auf Ihre eigenen Tauben wetten, und zwar unmittelbar nach der Veröffentlichung dieser Nachricht. Es ist möglich, auf alle Ihre Tauben zu setzen. In der Zahlungsanweisung, in der Nachricht an den Empfänger, geben Sie bitte Ihren Namen und die Nummer Ihrer Taube(n) an. Zahlungen sollten an IBAN: CZ97 2010 0000 0024 0122 6165 FIOBCZPPXXX Matuska Stanislav Unicovska Sternberk Tschechische Republik gesendet werden. Die Zahlungen müssen bis zum 20.9. 2023 erfolgen. Die Wettgebühr kann auch am Tag des Rennens bezahlt werden - direkt beim OLR Talent Quatro

Talent Quatro Team

LISTE DER GETIPPTEN TAUBEN

Ihre Kontrolle:
Prüfen Sie, ob Ihre getippte Taube registriert ist. Hinter dem Namen der Taube steht das Wort Tipp in einem roten Quadrat. Sie können diese Änderung z.B. schon in der Szigetvárer Liste sehen.

GORÈÍK + MACHALA Team (CZ)............................... Mom
GORÈÍK + MACHALA Team (CZ) .............................. Zak
CHMELAØ - JURÁSEK Team (CZ) .............................. Dom
CHMELAØ - JURÁSEK Team (CZ) .............................. Hobbs
K + K TEAM (CZ) ................................................... Naty
KRÁL + VALUŠEK Team (CZ) ................................... Multipor
RÖTZER FRANZ & HUBER MAX (AT) .......................... Top 25
SKALNÍK + ØEZNÍÈEK Team (CZ) ............................. SR 638
TEAM BRANDT/WICHERT (DE) ................................. Deutschland 1
TEAM BRANDT/WICHERT (DE) ................................. Daniels Bunter
TEAM WIRZ (CH) ................................................... Gigant
VARGA Miki (CZ) .................................................... Limousine
VERNER Pavel (CZ) ................................................ Verdi 3

Wir werden hier keine weiteren Namen nennen. Beobachten Sie die Szigetvár Bereich Liste.

.

SZIGETVÁR (HU) 410,241 km - Wettflug FCI + Sponsorfirma AIDI

Liebe Freunde und Unterstützer,
am Sonntag, den 10. September 2023, fand das fünfte Rennen dieser Saison statt. Der Startpunkt war die 410 km entfernte ungarische Stadt Szigetvár. Die Tauben starteten um 8:20 Uhr - sie nahmen sofort die richtige Richtung. Es war klar, windstill, 20° C. Über Ungarn wehte praktisch kein Wind. In der Slowakei begann ein Südwind zu wehen, der schwankend war. Die Temperatur stieg jedoch schnell an. Im Schatten waren es 24° C, aber in der Sonne waren es sehr bald über 30° C. Heiß!

Man konnte die Tauben sehen, dass sie alles gegeben hatten. Die anwesenden Züchter bewerteten den Wettbewerb sehr positiv. Die anderen, die zu Hause an den Computern saßen, ebenfalls. Die massive frühmorgendliche Rückkehr der Tauben wurde besonders begrüßt. Es war ein Zeichen für die gute Gesundheit und die gute Kondition der Tauben in OLR Talent Quatro.

Diese Bahn zählt für die FCI Meisterschaft. Die Regelmäßigkeit wurde von dem Delegierten aus Serbien, Herrn Arpad Sudicky, überwacht. Am Startpunkt wurde alles von Herrn Józef Maul kontrolliert. Sie können die Details auf Facebook sehen.

Wir möchten uns bei der belgischen Firma AIDI bedanken, die ein Geschenkpaket mit ihren Qualitätsprodukten für den Gewinner des Rennens gestiftet hat. Wir möchten uns auch bei Herrn Pavel Senohrábek bedanken, der den ersten drei anwesenden Taubenbesitzern ein Paket mit köstlichen Würsten aus seiner Fabrik geschenkt hat. Dieses Paket ging an Herrn Martin Bouchal, Herrn Marek Skrbek und Herrn Jo Vos aus dem fernen Holland.

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. CELINE SUN & MAREK SKRBEK "D" (CN) ...... Spid 32 ........... 13:38:41.51 ....... 1287,265 m/min. *** AIDI PAKET ***
2. JOEKEL SKYLIGHTS "B" (DE) ...................... Scuti 3085 ....... 13:38:58.93 ....... 1286,094 m/min.
3. KLEMENSOVÁ Sára (CZ) ............................. Bob ................ 13:39:02.08 ....... 1285,882 m/min.
4. KOLÁØ Martin (CZ) .................................... Milhaus ........... 13:43:21.08 ....... 1268,716 m/min.
5. ALP RACE TEAM Simon Wolf (CH) ................ The 283 ........... 13:44:38.18 ...... 1263,694 m/min.
6. RÖTZER FRANZ & HUBER MAX (AT) ............. Top 25 ............. 13:45:43:14 ...... 1259,494 m/min.
7. GRATZER Marco (AT) ................................. Dionysos .......... 13:45:45.73 ...... 1259,327 m/min.
8. PIGEONS TEAM AUGUSTYNIOK (PL) ............. Berlin 308 .........13:45:48.67 .......1259,137 m/min.
9. MS NOVÝ BYDŽOV (CZ) .............................. Amiz ............... 13:45:49.21 ...... 1259,103 m/min.
10. HOFFMANN Karl-Richard (DE) .................... Lisa ................. 13:45:57.93 ...... 1258,541 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: RÖTZER FRANZ & HUBER MAX ............ Top 25
1.cena Belgie: .... DESCHEEMACKER PIGEON CENTER ..... Olympic Kaasboer 018
1.cena Èína:....... CELINE SUN & MAREK SKRBEK ........... Spid 32
1.cena Èesko: .... KLEMENSOVÁ Sára ............................ Bob
1.cena Nìmecko: JOEKEL SKYLIGHTS ............................ Scuti 3085
1.cena Maïarsko: BAUCSEK Péter ................................. BP 05
1.cena Polsko: .... PIGEONS TEAM AUGUSTYNIOK ........... Berlin 308
1.cena Slovensko: FAMILY PINÈÁK ................................ Leonardo

Herzlichen Glückwunsch an das Realisierungsteam Talent Quatro


.

NYIRÁD (HU) 305,714 KM - Kattowitz Memorial

Start 2.9. 2023, 7:45, klare, ruhige, 19° C.

Kattowitz Memorial
Der Nyirád ist dem Gedenken an die 65 Opfer der Tragödie gewidmet, die sich am 28. Januar 2006 in Kattowitz ereignete, als das Dach der Messehalle unter der Schneelast zusammenbrach einstürzte. Dort fand gerade die Ausstellung von Brieftauben statt. Wir werden unsere Freunde nicht vergessen! Die Besitzer der ersten drei Tauben erhalten schöne Trophäen.

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. ACADEMY LOFT Štìpánek "D" (CZ) ...... Fivia 33 .... 11:54:27.89 ..... 1225,479 m/min. *** 1. KM Pokal
2. ATH Kvìtná (CZ) ............................... Fleret ....... 11:54:30.39 ..... 1225,275 m/min. *** 2. KM Pokal
3. PIGEONS TEAM AUGUSTYNIOK (PL) ..... Rio 412 .... 11:54:31.36 ..... 1225,195 m/min. *** 3. KM Pokal
4. KUBÁÈEK Lubomír "A" (CZ) ................ Xylen ........ 11:54:33.67 ..... 1225,006 m/min.
5. MAREK TEAM (CZ) ............................. Afi ........... 11:54:34.69 ..... 1224,923 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: STRAIF Walter ........................... Gäsar
1.cena Belgie: .... TEAM HIGH FIVE "A" ................... Bahi
1.cena Èína:....... CELINE SUN & SKRBEK Marek ...... Spid 24
1.cena Èesko: .... ACADEMY LOFT Štìpánek ............ Fivia 33
1.cena Nìmecko: AMT RACER PIGEONS .................. Jusun
1.cena Maïarsko: KLAUZ - VIGLIDÁN ..................... Maize
1.cena Polsko: .... PIGEONS TEAM AUGUSTYNIOK .... Rio 412
1.cena Slovensko: ŽAÈIK TEAM ............................. Schiffrin

Nach der Einschätzung der anwesenden Züchter war es ein sehr schönes und ehrliches Rennen. Die Tauben flogen in kleinen Gruppen und einzeln. Es gab immer etwas zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch an das Realisierungsteam Talent Quatro


.


NEUSIEDL AM SEE (AT) 200,536 KM

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. RUPPRECHT RACING PIGEONS TEAM "B" (DE) ..... Bia ................... 10:04:51.27 ..... 1294,996 m/min.
2. ACADEMY LOFT Štìpánek "A" (CZ) .................... King Julio 70 ...... 10:04:51.52 ..... 1294,961 m/min.
3. CELINE SUN & SKRBEK MAREK "A" (CN) ............ Spid Seventy ...... 10:04:52.44 ..... 1294,833 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: WENZ Alfred .................................... Goldie
1.cena Belgie: .... VAN GAVER Tom & Marnik .................. Half Pollidor I.
1.cena Èína:....... CELINE SUN & SKRBEK Marek ............. Spid Seventy
1.cena Èesko: .... ACADEMY LOFT Štìpánek ................... King Julio 70
1.cena Nìmecko: RUPPRECHT RACING PIGEONS TEAM .... Bia
1.cena Maïarsko: MÁRKUS István ................................. Vince
1.cena Polsko: .... MICHALAK Bogdan ............................ Kim 03
1.cena Slovensko: HROZEN Peter .................................. Viktor

Ein faires Rennen ohne Wind, bei einer idealen Temperatur von etwa 20° C.

Herzlichen Glückwunsch an das Realisierungsteam Talent Quatro


.

ZOHOR (SK) 160,251 KM

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. WRÓBEL Michal & Patryk (PL) ..... Talent 4131 ......... 09:13:07.84 ..... 1553,864 m/min.
2. GOGORA Milan (SK) .................. Zugo .................. 09:13:09.05 ..... 1553,560 m/min.
3. MAREK TEAM (CZ) .................... Akim .................. 09:13:11.50 ..... 1552,945 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: RÖTZER Franz & WOLF Lilia ...... Top 35
1.cena Belgie: .... TEAM HIGH FIVE "B" ................ Adios
1.cena Èína:....... CELINE SUN & SKRBEK Marek ... Spid Forty 7
1.cena Èesko: .... MAREK TEAM .......................... Akim
1.cena Nìmecko: LAYER M & M .......................... La Primavera
1.cena Maïarsko: Márkus István ......................... Bence
1.cena Polsko: .... WRÓBEL Michal & Patryk .......... Talent 4131
1.cena Slovensko: GOGORA Milan ........................ Zugo

Schnelles Rennen bei optimalem Wetter. Ideale Temperatur, ideale Bedingungen. Nur der Wind nimmt immer mehr zu. Die späten Tauben werden es schwer haben.

Herzlichen Glückwunsch an das Realisierungsteam Talent Quatro


.

KÚTY (SK) 124,428 KM

GLÜCKWÜNSCHE AN DIE GEWINNER

Absoluter Rang:
1. KOLÍNEK Jarolím sen. & jun. (CZ) ..... KT 15 ......... 09:24:05.76 ... 1195,320 m/min.
2. SCHIRRMEISTER Helfried (DE) ......... Paul ........... 09:24:09.53 ... 1194,599 m/min.
3. WONICA Józef (PL) ....................... Lalka 58 ......09:24:11.96 ... 1194,134 m/min.

Nationalen Gewinner:
Die nationalen Gewinner erhalten eine Sonderprämie von einer Gratistaube im Jahr 2024. Acht Länder haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, aus denen mehr als 50 Tauben geliefert wurden.

1.cena Rakousko: GRATZER Marco .......................Dionysos
1.cena Belgie: .....ROZIERZ-XIANG ......................Valley L.
1.cena Èína:........CELINE SUN & SKRBEK Marek ... Spid Forty 1
1.cena Èesko: .....KOLÍNEK Jarolím sen. & jun. ..... KT 15
1.cena Nìmecko: SCHIRRMEISTER Helfried...........Paul
1.cena Maïarsko: TEAM KUBÁÈEK - VIGLIDÁN ......Chloropren
1.cena Polsko: .....WONICA Józef .......................Lalka 58
1.cena Slovensko: OVŠÁK Anton + Filip ................Ruda

Ein faires Rennen bei wechselhaftem Wetter. Die Tauben starteten bei recht schönem Wetter (siehe unser Facebook), auf dem Weg dorthin hatten sie mit bewölktem Himmel und stellenweise Regen zu kämpfen.

Herzlichen Glückwunsch an das Realisierungsteam Talent Quatro


.

WIR BEGINNEN MIT DEM SAMMELN VON MINUTEN UND KOEFFIZIENTEN

Am Freitag, den 21. Juli 2023, beginnt das 10. OLR Talent Quatro mit dem ersten Zeittraining. Die Flugzeit wird bereits für den Time Ace Wettbewerb gezählt. Von da an beginnen wir, live zu rasen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Im Namen des Teams von Talent Quatro
Stanislav Matuška

P.S..
Außer bei schlechtem Wetter.


.

ZUTEILUNG DER ELEKTRONISCHEN RINGE

Am Dienstag, den 13. Juni 2023, wurde das Chippen der Tauben abgeschlossen. Die Liste aller Teilnehmer des diesjährigen, X. Jahrgang OLR Talent Quatro, wurde an die FCI-Leitung geschickt. Die Saison ist beendet.
Bis jetzt läuft alles gut und wir bewerten das Jahr als eines der besten. Wir glauben, dass sich der bisherige Erfolg auch auf die Wettflüge übertragen wird.

Für OLR Talent Quatro
Stanislav Matuška


.

IMPFUNG VON TAUBEN

Heute, am 30.5.2023, haben wir die erste Impfung der Jungtauben in unserem One Loft Race Talent Quatro abgeschlossen. Wir haben den RP-Impfstoff verwendet. Den Tauben geht es gut. Am Nachmittag badete sie fröhlich unter der Dusche.

Stanislav Matuška


.

CLOSE 2023

Liebe Sportfreunde,
ab heute, dem 7. März 2023, nehmen wir keine Zahlungen und Bestellungen mehr an. Die 10. Jubiläumsausgabe
von OLR Talent Quatro ist komplett mit Teams mit bezahlten Startgeldern gefüllt. Bezahlte Teams sind mit
einer grünen Linie gekennzeichnet. Siehe Taubenzüchter & Tauben

Wir bitten Sie daher, Ihre Startgelder für 2023 nicht einzuschicken, da wir sonst Ihre Einzahlungen
zurückerstatten müssen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Stanislav Matuška

.


AIDI KONZEPT

Duo Eddy Noël und Ivan Willockx
Eddy Noël verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Taubensport. In dieser Zeit hat er als Ernährungswissenschaftler eine breite Palette hochwertiger, ausgewogener Futtermischungen und Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, die an die modernen Trends im Taubensport angepasst sind und Ihren Tauben zu absoluter Höchstleistung verhelfen sollen. Eddy ist ein Experte auf dem Gebiet der Brieftaubenernährung und ergänzung und gibt sein Wissen gerne weiter. Er hat zahlreiche Vorträge über Ernährung, Wettflugmethoden, die Verbesserung der Taubenzucht, Taubenwettbewerbe und die Schaffung eines gesunden Umfelds und geeigneter Zoobedingungen in Ihrem Taubenschlag gehalten.

Als ehemaliger Profifußballer kennt sich Ivan Willockx mit dem Spitzensport bestens aus. Derzeit arbeitet er als Taubenagent, was bedeutet, dass er regelmäßig Züchterkollegen besucht. Daher ist er mit den täglichen Bedürfnissen von Spitzentauben und den Anforderungen ihrer Besitzer bestens vertraut. Mit anderen Worten: Sie sind zwei Spezialisten auf ihrem Gebiet und wissen, was nötig ist, um den Körper einer Taube in Topform zu bringen und zu halten, damit sie Spitzenleistungen erbringen kann.

Eddy Noël und Ivan Willockx haben das Unternehmen AIDI gegründet und treten in Belgien unter dem Teamnamen Noël-Willockx an. Unter diesem Namen haben sie sowohl im eigenen Land als auch bei anderen Taubenvereinen viele Erfolge erzielt. Die Tauben aus ihrer Zucht werden im Wettbewerb sicher nicht verloren gehen.

Prämien von AIDI
Die Firma AIDI hat über ihre Eigentümer ein Paket Produkten für die Gewinner des 305 km Rennens aus NYIRÁD angeboten. Als Organisatoren dieses Rennens danken wir AIDI und gratulieren dem zukünftigen Gewinner. Der Wert des nachstehenden Pakets beträgt etwa 260,-Eur.

AIDI Calcium Forte 1750g
AIDI Carbo Boost 500g
AIDI Condition Booster 1000ml
AIDI Health Elixir 1000ml
AIDI Pro Bacterial 1000ml
AIDI Probiotica Plus 500g
AIDI Proteine Boost 400g
AIDI Omega Plus Oil Extra 500ml
AIDI Recup Fast 500g
AIDI Eye Drops 30ml
AIDI Chelats 250ml

Übrigens wird OLR Talent Quatro auch in diesem Jahr AIDI-Produkte bei der Pflege Ihrer Jungtauben verwenden.

Im Namen von OLR Talent Quatro
Stanislav Matuška


.

GROSSES INTERESSE FÜR DAS X. JAHRGANG

Sehr geehrte Sportfreunde,
mit Freude kann ich Ihnenankündigen, dass es um den X. Jahrgang von OLR Talent Quatro einaußerordentliches Interesse gibt. Sie haben eine Vielzahl von Anmeldungen zum 20. 1. 2023 geschickt.
Um aber einen Irrtum zu verhindern, teile ich Ihnen, dass nur die bezahlte Anmeldungauf 100% garantiert, dass Ihre Jungtauben in das Jahrgang 2023 empfangen sind. Bitte, folgen Sie darum den aktuellen Zustand der Zahlungen und richten Sie sich entsprechend. Diejenigen, die schon bezahlt haben, sind durch grüne Zeile bezeichnet. Klickens Sie auf der oberen Leiste: Taubenzüchter und Tauben.

Stanislav Matuska


.

DIE ANTEILE SIND BEREITS BERECHNET

Liebe Sportfreunde,
Die Versteigerungsanteile aus dem Verkauf Ihrer Tauben sind bereits berechnet worden. Sie finden sie in Ihren persönlichen Konten. Aber für zehn Tauben gab es keine Dokumentation - Stammbaum, Karte oder beides. Hier haben wir die Regeln befolgt. Der Anteil wurde nicht berechnet.

Werfen Sie einen Blick auf Ihre persönlichen Konten und sagen Sie uns, was wir mit dem Geld machen sollen. Sollen wir das Geld an Ihre Bank schicken (BIC IBAN) oder es als das Startgeld für 2023 zu behalten.

Stanislav Matuška
OLR Talent Quatro


.

ANFANG

Seite 2023 befindet sich im Aufbau. Wir arbeiten daran, Informationen hinzuzufügen. Sie können sich jedoch bereits für die 10. Jubiläumsausgabe bewerben.

Wir werden das Jahr 2022 am 20. November 2022 mit der Berechnung Ihrer Auktionsanteile beenden. Die genauen Beträge finden Sie in Ihren persönlichen Konten. Sie haben Ihre Zugangspasswörter im Sommer erhalten. Aber vergessen Sie nicht, das Jahr 2022 einzutragen !!!

Talent-Quatro-Team